Schneeglöckchen und Winterlinge im Garten

Gartenlust im Februar

Schon sind erste Frühlingsanzeichen auszumachen und die Vorfreude aufs neue Gartenjahr wächst bereits rasant. Zum Glück gibt es im Garten immer etwas zu tun.

Was jetzt im Bio- und Naturgarten ansteht

  • Keimprobe von altem Saatgut machen. 
  • Frühkartoffeln ab Ende Monat vorkeimen.
  • Frühbeete mit Pferdemist anlegen.
  • Grobe Teile aus dem Kompost sieben, bevor er auf die Gemüsebeete kommt.
  • Wenn der Boden aufgetaut ist: sommer- und herbstblühende Stauden teilen.
  • Weinreben zwischen Mitte Februar und Mitte März schneiden, zirka zwei Wochen, bevor die Knospen anschwellen.
  • Nistkästen aufhängen.

In der Januar/Februar-Ausgabe unserer Zeitschrift «Bioterra» finden Sie viele weitere Saisontipps.