Gartenwissen
Kernobst: Ernte und Genuss
 
Wenn der Herbst Einzug hält, beginnt auch langsam die Saison des Kernobstes. Pflücken, lagern, dann geniessen: Nützliche Tipps zu Äpfeln und Birnen.
 
Zeitschrift
«Bioterra» Sept./Okt. 2019
 
Hans Massler hat sein grünes Werk rund um sein Haus in Linn bewusst so gestaltet, dass es am Ende des Gartenjahres nochmals ganz grosses Kino bietet.
 
Gartenkind
Erntezeit und Erntedank
Gartenkind Ernte
 
Die Gartenkind-Saisonkurse neigen sich langsam dem Ende zu – noch sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aber fleissig am Ernten. Wer keinen Kurs besucht, aber trotzdem ein bisschen Ernte-Luft schnuppern möchte, kann an den offenen Nachmittagen und an den kleinen Erntedank-Festen aktiv mithelfen.
 
MISSION B
MACHEN SIE MIT!
 
Bioterra beteiligt sich als Partnerorganisation an der landesweiten Mitmachaktion «Mission B» von SRF für mehr Biodiversität in der Schweiz. Auch Sie können dazu beitragen, dem bedrohlichen Artenrückgang entgegenzuwirken: Pflanzen Sie einheimische Wildstauden und Gehölze und geben Sie Kleintieren Lebensraum!
 
LESERANGEBOT
Garten-Chrysanthemen
 
Bestellen Sie jetzt in unserem Shop die ProSpecieRara-Garten-Chrysanthemen aus der Kulturgärtnerei Homatt in Ruswil LU. Die Spätzünder im Garten werden nächsten Herbst dunkelrosa, blutrot, lachsfarben, orange, bronzebraun oder gelb in den Beeten leuchten, wenn sich alle anderen Blumen bereits verabschiedet haben.
 
Bio-Gartenkurse
Kurse in Ihrer Region
 
30 Bioterra-Regionalgruppen bieten über 240 Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrer Region an. Darunter finden Sie Kurse zu Bio- und Naturgarten, Termine der Setzlings-Märkte sowie Einladungen zu Events und weiteren interessanten Angeboten. Hier im Bild die Regionalgruppe Graubünden, die sich darauf freut, ihre Erfahrungen im Rahmen von vielseitigen Kursen weiterzugeben..
 
FOTOWETTBEWERB 2019
GARTENSTIMMUNGEN
 
Bioterra sucht das Jahresfoto 2019 zum Thema «Garten-Stimmungen». Ob die Morgenstunde im Blumengarten, eine lauschige Gartenecke, aufblühende Knospen oder die Eidechse, die sich auf einem warmen Stein sonnt: Alles hat Platz, Hauptsache das Bild drückt eine tolle Stimmung aus, die uns einnimmt und etwas träumen lässt. Machen Sie mit!
 
Gartenplakette
Bioterra - Gartenkennzeichnung
Kennzeichnung Bioterra-Gärten
 
Bio- und Naturgärten sind wichtiger Lebensraum für eine Vielzahl einheimischer Tiere und Pflanzen. Mit der Bioterra - Gartenplakette können Gärten gekennzeichnet werden, welche die Idee des biologischen, naturnahen Gärtnerns vertreten. Die Plakette vertritt die Haltung "Hier wird bewusst nach ökologischen Kriterien gearbeitet und gestaltet, hier gibt es Raum für Biodiversität."
 
Offener Garten
Einblicke und Austausch
 
Die Nationalen Tage «Offener Garten» sind Geschichte – was bleibt, sind viele wunderbare Eindrücke aus den unzähligen Gärten, die sich daran beteiligt haben. Und die Saison ist noch lange nicht fertig. Bis in den Herbst hinein sind gewisse Gärten zur Besichtigung und zum Erfahrungsaustausch geöffnet.
 
GARTENGUIDE
Gartentermine 2019
 
Im diesjährigen «Gartenguide» finden Sie viele Termine, die Sie, als Gartenfreund/in, interessieren könnten.
 
Kernobst: Ernte und Genuss
Wenn der Herbst Einzug hält, beginnt auch langsam die Saison des Kernobstes. Pflücken, lagern, dann geniessen: Nützliche Tipps zu Äpfeln und Birnen.
«Bioterra» Sept./Okt. 2019
Hans Massler hat sein grünes Werk rund um sein Haus in Linn bewusst so gestaltet, dass es am Ende des Gartenjahres nochmals ganz grosses Kino bietet.
Gartenkind Ernte
Erntezeit und Erntedank
Die Gartenkind-Saisonkurse neigen sich langsam dem Ende zu – noch sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aber fleissig am Ernten. Wer keinen Kurs besucht, aber trotzdem ein bisschen Ernte-Luft schnuppern möchte, kann an den offenen Nachmittagen und an den kleinen Erntedank-Festen aktiv mithelfen.
MACHEN SIE MIT!
Bioterra beteiligt sich als Partnerorganisation an der landesweiten Mitmachaktion «Mission B» von SRF für mehr Biodiversität in der Schweiz. Auch Sie können dazu beitragen, dem bedrohlichen Artenrückgang entgegenzuwirken: Pflanzen Sie einheimische Wildstauden und Gehölze und geben Sie Kleintieren Lebensraum!
Garten-Chrysanthemen
Bestellen Sie jetzt in unserem Shop die ProSpecieRara-Garten-Chrysanthemen aus der Kulturgärtnerei Homatt in Ruswil LU. Die Spätzünder im Garten werden nächsten Herbst dunkelrosa, blutrot, lachsfarben, orange, bronzebraun oder gelb in den Beeten leuchten, wenn sich alle anderen Blumen bereits verabschiedet haben.
Kurse in Ihrer Region
30 Bioterra-Regionalgruppen bieten über 240 Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrer Region an. Darunter finden Sie Kurse zu Bio- und Naturgarten, Termine der Setzlings-Märkte sowie Einladungen zu Events und weiteren interessanten Angeboten. Hier im Bild die Regionalgruppe Graubünden, die sich darauf freut, ihre Erfahrungen im Rahmen von vielseitigen Kursen weiterzugeben..
GARTENSTIMMUNGEN
Bioterra sucht das Jahresfoto 2019 zum Thema «Garten-Stimmungen». Ob die Morgenstunde im Blumengarten, eine lauschige Gartenecke, aufblühende Knospen oder die Eidechse, die sich auf einem warmen Stein sonnt: Alles hat Platz, Hauptsache das Bild drückt eine tolle Stimmung aus, die uns einnimmt und etwas träumen lässt. Machen Sie mit!
Kennzeichnung Bioterra-Gärten
Bioterra - Gartenkennzeichnung
Bio- und Naturgärten sind wichtiger Lebensraum für eine Vielzahl einheimischer Tiere und Pflanzen. Mit der Bioterra - Gartenplakette können Gärten gekennzeichnet werden, welche die Idee des biologischen, naturnahen Gärtnerns vertreten. Die Plakette vertritt die Haltung "Hier wird bewusst nach ökologischen Kriterien gearbeitet und gestaltet, hier gibt es Raum für Biodiversität."
Einblicke und Austausch
Die Nationalen Tage «Offener Garten» sind Geschichte – was bleibt, sind viele wunderbare Eindrücke aus den unzähligen Gärten, die sich daran beteiligt haben. Und die Saison ist noch lange nicht fertig. Bis in den Herbst hinein sind gewisse Gärten zur Besichtigung und zum Erfahrungsaustausch geöffnet.
Gartentermine 2019
Im diesjährigen «Gartenguide» finden Sie viele Termine, die Sie, als Gartenfreund/in, interessieren könnten.

Startseite

Über Bioterra
DIE ORGANISATION FÜR BIO- UND NATURGARTEN

Bioterra ist die führende Organisation für den Bio- und Naturgarten in der Schweiz.
Wir setzen uns für den biologischen Anbau ein. Unser Engagement gilt der Förderung und dem Erhalt der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt.

Unser Engagement

Mitglied werden
BIOTERRA ABONNIEREN

Werden Sie noch heute Mitglied bei Bioterra und profitieren Sie von diversen Angeboten. Sie erhalten unter anderem 7x jährlich die Zeitschrift «Bioterra» direkt zu Ihnen nach Hause.

Hier anmelden

Biogärtnereien

Sie suchen Gartenstauden, Wildpflanzen, Kräuter oder Gehölze für Ihren Garten? Besuchen Sie eine unserer über 65 Biogärtnereien. Sie alle sind Bio Suisse zertifiziert.

Weitere Informationen

 

Naturgarten-Fachbetriebe

Sie suchen einen Naturgarten-Fachbetrieb, der Sie bei der Planung, Umgestaltung oder Pflege Ihres Gartens unterstützt? Bioterra sind schweizweit über 55 zertifizierte Naturgarten-Profis angeschlossen.

Weitere Informationen