Portrait Zollinger Bio

Wer steckt hinter «Zollinger Bio»?

Lead

«Unsere Arbeit mit den Pflanzen wird dann intensiv, wenn sie bei anderen endet. Wir ernten kein Gemüse zum Verzehr, da wir Samen gewinnen wollen. Die Tücken der Wachstumsphasen wie Blüte und Samenreife – zum Beispiel von welchen Schädlingen die Pflanzen in diesen Stadien betroffen sind – kennen wir aus langjähriger Erfahrung in unserem Familienbetrieb. 2016 haben wir drei Brüder die 1984 von unseren Eltern – Biopioniere – gegründete Samengärtnerei übernommen. Wir verstehen es als unseren Auftrag, das einmalige Sortiment an wertvollen und regional angepassten Sorten zu erhalten.

Textkörper

Im Winter sind wir vor allem damit beschäftigt, die geernteten, getrockneten und gereinigten Samen zu verpacken. Ausserdem müssen wir Schätzungen für den Absatz ein paar Jahre im Voraus anstellen, da viele Gemüsesorten erst im zweiten Jahr Samen ausbilden.»

BETRIEBSLEITUNG: Til, Tizian und Tulipan Zollinger
GRÜNDUNG: 1984
MITARBEITENDE: 25
SORTIMENT: Biosaatgut von der (Berg-)Aubergine über die Jungfer im Grünen, der Lagertomate ’Vesuvio’ bis zur Zwiebel – insgesamt 450 Gemüse-, Kräuter- und Blumensamen
ORT: Les Evouettes VS
WEB: zollinger.bio

Dieses Portrait wurde in der Ausgabe November/Dezember 2020 der Zeitschrift «Bioterra» veröffentlicht.

Foto: Stefan Walter

Zeigt das Leitungstrio von Zollinger Bio (v. l. n. r.): Die Brüder Tulipan (Marketing, Verkauf), Til (Administration) und Tizian Zollinger (Anbau und Vermehrung) führen seit 2016 die Biogärtnerei in zweiter Generation.

Flexible Inhalte

Title
Ihre Biogärtnerei

Body

Es sind die Pflanzen, die den Bio- und Naturgarten erst so richtig zum Leben erwecken, ihn dynamisch und vielfältig gestalten. In den über 70 zertifizierten Biogärtnereien, die Bioterra angeschlossen sind, finden Gartenbegeisterte ausgesuchte Gartenstauden, einheimische Wildpflanzen und Gehölze. Dazu zählen duftende Kräuter, Beerensträucher und Gemüsesetzlinge für den Biogarten. Wer seine Pflanzen selber anziehen möchte, kann auf ein grosses Angebot an Biosaatgut zählen.