Kennzeichnung Bioterra-Gärten

Kennzeichnung Bioterra-Gärten

 

Bio- und Naturgärten sind wichtiger Lebensraum für eine Vielzahl einheimischer Tiere und Pflanzen. Mit der Bioterra - Gartenplakette können Gärten gekennzeichnet werden, welche die Idee des biologischen, naturnahen Gärtnerns vertreten. Die Plakette vertritt die Haltung "Hier wird bewusst nach ökologischen Kriterien gearbeitet und gestaltet, hier gibt es Raum für Biodiversität."

Idee

Möchten Sie wissen, welche Idee hinter der "Kennzeichnung der Bioterra-Gärten" steht und was Gartenbesitzerinnen und -besitzer dazu sagen? Dann finden Sie alles Wissenswerte im Artikel aus "Bioterra" 7/18.

Mitmachen

Voraussetzung für den Erhalt der Garten-Plakette ist: Sie sind Bioterra-Mitglied und verzichten in Ihrem Garten auf Torf, chemisch-synthetische Dünger sowie Pestizide. Mit dem Ausfüllen der Selbstdeklaration verpflichten Sie sich für die Einhaltung der Kriterien "Biologischer Gartenbau". Plakette bestellen

Grundlagen des Biogartens und des Naturgartens

Mitglied werden

Sie möchten Ihren Garten mit der Plakette kennzeichnen, sind aber noch kein Bioterra-Mitglied? Hier finden Sie alle Informationen für eine Mitgliedschaft.

Garten weiterentwickeln

Möchten Sie Ihren Garten biologisch und naturnah weiterentwickeln oder wünschen Sie eine Beratung? Suchen Sie Pflanzen für Ihren Garten, die biologisch produziert sind? Hier finden Sie geeignete Anbieter in Ihrer Nähe. Bioterra Fachbetriebe finden

 

So viele Gärten sind schon gekennzeichnet

1 0 1