«Bioterra» April 2015

Ein Garten für Schmetterlinge sowie unsere Beilage «30 Jahre Naturgarten»

Zarte Gaukler, die in unseren Gärten von Blüte zu Blüte flattern, stimmen uns glücklich. Auf leisen Sohlen beobachten wir sie und hoffen, dass sie lange im Garten verweilen. Leider ist bereits ein Drittel der heimischen Arten vom Aussterben bedroht. Was können wir tun? Die Vielfalt an Nektar- und Raupenfutterpflanzen im Garten vergrössern. In Zusammenarbeit mit Koni Hilpert von der Staudengärtnerei Eulenhof in Möhlin bieten wir unseren Leserinnen und Lesern 12 wichtige Futterpflanzen für Raupen und Schmetterlinge zum Bestellen an.

Weitere Themen: Wildbienen: Lebensräume und Nistplätze für wilde Brummer. Zwiebelvielfalt entdecken. Was tun bei Befall von Buchsbaumzünsler? 30 Jahre Naturgarten – 18 Wildstauden für den Garten zum Bestellen. Hochbeete: Worauf ist zu achten? Frühlingsküche: Die Lust am Bitteren mit Rezepten von Erica Bänziger sowie eine Fülle von saisonalen Praxistipps für den Bio- und Naturgarten.

Der Aprilausgabe beigelegt ist die Publikation «30 Jahre Naturgarten».

Erscheinungsdatum: 
Mittwoch, 01. April 2015