Vom Keimling bis zur neuen Sorte

Beginn
Samstag, 2. März 2024 - 10:30
Ende
Samstag, 2. März 2024 - 12:30
Anmeldung
Anmeldung siehe Information/Beschreibung
Anmeldeschluss
Anmeldestand
Anmeldung extern
Thema
Biogarten/Nutzgarten
Art des Anlasses
Führung/Exkursion
Information / Beschreibung

Jeden ersten Samstag im Monat findet eine Führung von Sativa statt, an der Einzelpersonen, Familien oder Kleingruppen teilnehmen können. Am Firmensitz in Rheinau (ZH), unweit des Rheinfalls, veranschaulichen Mitarbeitende von Sativa die faszinierenden Prozesse rund ums Saatgut. Themen sind unter anderem:

  • Entstehung der Stiftung Fintan und Sativa Rheinau AG
  • Saatgutvermehrung, Sortenerhaltung alte Sorten und Züchtung neuer Sorten
  • Saatgutaufbereitung, Qualitätsprüfung, Lagerung und Abfüllung von Saatgut
  • Besichtigung des Betriebsgebäudes und der Gärtnerei
  • Notwendigkeit von Biosaatgut und Bioanbau
  • Politische Aspekte und Monopolisierung

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Anmeldeseite.

Anmelden unter... Führungen Deutsch, Führungen Französisch

Über die Leitung

Sativa hat es sich zur Aufgabe gemacht, biologisches Saatgut für den Hausgarten, den Erwerbsgartenbau und die Landwirtschaft anzubieten. Dabei stehen Vielfalt, Qualität und Nachbaufähigkeit im Vordergrund. Als innovative Bio-Züchterin entwickelt Sativa sinnvolle und zukunftsfähige Lösungen für den biologischen Anbau. Dazu gehören beispielsweise Sorten, die weniger Dünger benötigen, tolerant gegenüber Krankheiten sind, die geschmackvoll sind oder fast vergessene Eigenschaften neu beleben. Neben „herkömmlichem“ Saatgut entwickelt Sativa als modernes Saatgutunternehmen, weitere biokompatible Verfahren. Das Saatgut-Coating, sowie eine spezielle Saatguttechnik zur Vorkeimung von Samen, decken insbesondere die Bedürfnisse des professionellen Bioanbaus.

Kosten (Nichtmitglieder)
10.00
Organisation
Biogärtnerei
Kontakt
sativa [at] sativa-rheinau [dot] ch
Ort
Sativa Rheinau

Chorbstr. 43
8462 Rheinau
Schweiz

Standort