Schmetterlingsfreundliche Gärten

Beginn: Samstag, 06. Juli 2019, 09:00 Uhr
Ende: Samstag, 06. Juli 2019, 11:30 Uhr
Anmeldungsablauf: 
Anmeldung nötig
Anmeldeschluss: 
Samstag, 29. Juni 2019
Anmeldestand: 
Geschlossen
Unterkategorie: 
NaturgartenGartengestaltung
Zusammen erlebenErlebniskurs / Kinderkurs
Über die Kursleitung: 

Renate Theiler, Gärtnerin, Natur- und Umweltfachfrau

E-Mail: 
berner.seeland [at] bioterra.ch
Kurskosten: CHF 30 / CHF 25 für Mitglieder
Ort: 
Mühlegasse 9
3237 Brüttelen
Information / Kursbeschreibung: 

Aufgrund des verdichteten Bauens werden naturnahe Flächen im Siedlungsraum immer wichtiger, um unsere Biodiversität zu erhalten. Wichtig bei der Gartengestaltung ist die Berücksichtigung von einheimischen Pflanzen, welche an den Standort angepasst und resistenter gegenüber Krankheiten und Schädlingen sind. Im Biogarten ein wichtiger Vorteil, wo keine chemischen Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden, die unsere Umwelt belasten. Auch werden keine Neophyten und Neozoen eingeschleppt, welche das ökologische Gleichgewicht stören könnten. Nektar- und Futterpflanzen sind wichtig für unsere einheimische Fauna. Im Kurs lernen Sie wichtige Nektar- und Futterpflanzen der Schmetterlinge kennen, die in Ihrem Garten nicht fehlen sollten. Sie wissen, welche Strukturen vorhanden sein sollten, und wie Flächen gepflegt werden, damit Sie den Schmetterlingen einen interessanten Garten anbieten können.

In Zusammenarbeit mit Pro Natura Seeland.

Anmeldung:

Die Kursanmeldung ist abgelaufen.

Standort Kurs: