Pflanzentauschbörse und Pflanzenmarkt im Zeughaushof in Zürich

Beginn: Samstag, 14. April 2018, 09:30 Uhr
Ende: Samstag, 14. April 2018, 15:00 Uhr
Anmeldungsablauf: 
Keine Anmeldung nötig
Unterkategorie: 
Markt (Setzlings/Samen-Börse, etc.)Hinweise beim Kauf
Markt (Setzlings/Samen-Börse, etc.)Kauf von Pflanzen
Markt (Setzlings/Samen-Börse, etc.)Kauf von Samen
E-Mail: 
zuerich [at] ioterra.ch
Ort: 
Labyrinthplat Zürich, Zeughaushof
Kanonengasse
8004 Zürich
Information / Kursbeschreibung: 

Pflanzentauschbörse mit Ständen von Profi-Gärtnereien

Bringen Sie Teile von zu gross gewordenen Stauden und überzählige Setzlinge an den Markt und tauschen Sie diese gegen andere Blumen, Kräuter oder Wildstauden ein. Das Angebot wird ergänzt durch Stände von Profi-Biogärtnereien mit Tee- und Heilpflanzen, Kräutern, Gemüsesetzlingen, Blumenstauden, Gräsern und Hauswurzen. Bestimmt finden Sie passende Pflanzenlieblinge für Ihren Garten oder Balkon.

Pflanzentauschaktion, so funktioniert's
An die Börse bingt man mit, was im eigenen Garten (zu) üppig gedeiht und tauscht es mit anderen Gartenfreunden. Stauden, die zu gross geworden sind, teilt man im Wurzelbereich und bringt die abgetrennten Stücke mit. Auch selbst gezogen Setzling oder Jungplanzen, die selber versamt sind, sind willkommen. Damit die Jungpflanzen am neuen Standort gut anwachsen, empfehlen wir, diese schon mehrere Wochen vor dem Markt in Töpfchen zu setzen. Sehr praktisch ist auch, wenn die Pflänzchen angeschrieben sind.

Markt-Angebot

Verpflegung und Getränke

Unterhaltung

  • Naturjuz-Jodel von Natalies Tschuppele

Anreise
Bus 31 bis Kanonengasse, Bus 32 bis Militär-/Langstrasse, Tram 3 und 14 bis Sihlpost/Hauptbahnhof, Tram 8 bis Helvetiaplatz.

Verantwortlich: Lisbeth Hofstetter, Bioterra Zürich und Umgebung, Tel. 079 718 34 88

Gemeinschaftsanlass mit dem Verein Labyrintzplatz Zürich

Standort Kurs: