Pflanzenkohle – Herstellung und Verwendung

Beginn
Samstag, 23. Oktober 2021 - 11:00
Ende
Samstag, 23. Oktober 2021 - 16:00
Anmeldung
Anmeldung nötig
Anmeldeschluss
Anmeldestand
Geschlossen
Thema
Biogarten/Nutzgarten
Art des Anlasses
Kurs
Information / Beschreibung

Pflanzenkohle hat viele gute Eigenschaften und kann helfen, den Boden zu verbessern. Pflanzenkohle ist auch ein wichtiger Bestandteil der «Terra preta», der fruchtbaren schwarzen Erde, die im Amazonasgebiet entdeckt wurde. Die Teilnehmenden lernen die Vorteile von Pflanzenkohle kennen und erfahren, wie sie im Garten verwendet werden kann. Ein wichtiger Teil des Kurstages ist das gemeinsame Herstellen von Pflanzenkohle mit zwei verschiedenen Methoden.

Der Kurs richtet sich an (Hobby-) Gärtnerinnen, Permakultur-Interessierte, Kleinbäuerinnen, Besitzer von Kompost-Toiletten u.v.a.

Mitbringen: der Witterung angepasste Arbeitskleidung
inkl. Arbeitshandschuhe, Mittagsverpflegung.

Postauto ab Bahnhof Stalden-Saas: 10.31 (Richtung Moosalp) bis Haltestelle Stalden, Grossacker.
Treffpunkt um 10:35 Uhr bei der Haltestelle Stalden, Grossacker; Rückreise 16:18 Uhr ab Stalden, Grossacker

 

Über die Leitung

Ursula Germann, Bioterra-Kursleiterin

Kosten (Mitglieder)
65.00
Kosten (Nichtmitglieder)
80.00
Organisation
Kontakt
milibach [at] bluewin [dot] ch
Ort

Innerer Milibachweg 3
3923 Törbel
Schweiz

Standort