Müli Geuensee: frischer Wind in alten Mauern

Beginn
Samstag, 20. November 2021 - 14:00
Ende
Samstag, 20. November 2021 - 15:30
Anmeldung
Anmeldung nötig
Auswahlfeld Mitglied
Bitte nur ganze Zahlen ohne Leerschlag oder Sonderzeichen eingeben.
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Die Haftung des Veranstalters und seines Personals wird, soweit gesetzlich zulässig, wegbedungen. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin anerkennt mit seiner/ihrer Anmeldung die Gültigkeit dieses Haftungsausschlusses.
Anmeldeschluss
Anmeldestand
Offen
Thema
Kochen/Ernährung/Gesundheit
Art des Anlasses
Führung/Exkursion
Information / Beschreibung

Schon seit Jahrhunderten wird in der ältesten noch gewerblich betriebenen Mühle des Kantons Getreide gemahlen. Jetzt weht nach einer sanften Renovation ein frischer Wind in den alten Mauern: unter der neuen Führung von Jonas Imfeld und Marina Blum wird das Getreide zu besten Produkten verarbeitet. Alles biologisch und möglichst nah angebaut. Bei der Führung durch die Mühle können die altehrwürdigen Maschinen und das historische Gebäude bestaunt werden - hier spürt man Herzblut für das echte, alte Handwerk!

Zum Abschluss geniessen wir ein gutes Stück Brot, frisch auf dem Hof gebacken.

Der Hofladen mit Produkten von Mühle und Hof ist geöffnet (grössere Mengen bitte vorbestellen). Siehe: https://mueli-geuensee.ch/aktuelles/

Aufgrund der Verordnungen des Bundes ist die Teilnahme für Bioterra-Kurse nur mit einem Covid-Zertifikat mit QR-Code und einem gültigen Ausweis erforderlich. Wer nicht durch Genesung oder Impfung im Besitz eines Covid-Zertifikats ist, muss einen negativen Antigen- oder PCR-Test vorweisen können.

Über die Leitung

Jonas Imfeld, Landwirt und Müller

Kosten (Mitglieder)
20.-
Kosten (Nichtmitglieder)
25.-
Kontakt
luzern [dot] innerschweiz [at] bioterra [dot] ch
Ort
Müli 6232 Geuensee

Oberdorfstrasse
6232 Geuensee
Schweiz

Standort