Mähen mit der Sense - Wetzen und Einführung ins Dengeln

Beginn: Samstag, 27. April 2019, 13:30 Uhr
Ende: Samstag, 27. April 2019, 16:30 Uhr
Anmeldungsablauf: 
Anmeldung nötig
Anmeldeschluss: 
Samstag, 13. April 2019
Anmeldestand: 
Geschlossen
Unterkategorie: 
Naturgarten
Über die Kursleitung: 

Kurt Zurbrügg (Landwirt), Dengeln und Mähen

E-Mail: 
berner.oberland [at] bioterra.ch
Kurskosten: CHF 55.00 / CHF 45.00 für Mitglieder
Ort: 
Hof B. und M. Moser
Seegässli 10
3633 Amsoldingen
Information / Kursbeschreibung: 

Von Kurt Zurbrügg, langjährigem Landwirt und erfahrenem Wettkampfmäher in den obersten Siegerrängen, erfahren wir Wichtiges über das Pflegen der Sense: das Dängelen und Wetzen, ein Handwerk, das nur noch wenige wirklich beherrschen. Unter seiner kundigen Anleitung üben wir dann ausgiebig das Mähen mit einer gut gepflegten Sense.

Anreise: STI Linie 3 (Richtung Blumenstein), Thun ab 13:00, bis Amsoldingen Kirche. Zw. Kirche/Kirchgemeindehaus und Parkplatz rechts ins Seegässli einbiegen, nach ca. 750 m Bauernhof Moser, Seegässli 10, rechter Hand direkt am Gässli.

Besonderes: Wetterfeste Kleidung, keine offenen Schuhe! Mitbringen wer hat: eigene Sense/Wetzstein. Auch für Jugendliche ab 15 Jahren geeignet.

 

Anmeldung:

Die Kursanmeldung ist abgelaufen.

Standort Kurs: