Kurs 1119 - TRÜB REIN – KLAR RAUS: Die Pflanzenkläranlage

Beginn: Mittwoch, 11. September 2019, 18:00 Uhr
Ende: Mittwoch, 11. September 2019, 20:00 Uhr
Anmeldungsablauf: 
Anmeldung nötig
Anmeldeschluss: 
Dienstag, 10. September 2019
Anmeldestand: 
Geschlossen
Unterkategorie: 
Jahresthema
NaturgartenFachkurs
Über die Kursleitung: 

Klaus Mori, Basel, T +41 61 283 13 43, mori@moritec.ch, www.moritec.ch
… ist MSc Umwelttechnik (Schwerpunkt Abwasser), Landwirt und Dipl.agrar Ingenieur. Seit 20 Jahren Planung, Bau und Betreuung von dezentralen, naturnahen Abwasserentsorgungssysteme, Schwerpunkt Pflanzenkläranlagen.

E-Mail: 
nordwestschweiz [at] bioterra.ch
Kurskosten: CHF 56 / CHF 36 für Mitglieder
Ort: 
Hausihof 128
4422 Arisdorf
Information / Kursbeschreibung: 

Pflanzenkläranlagen sind ein alternatives ökonomisches und ökologisches Entsorgungskonzept für Gebäude in Einzellage, landwirtschaftliche Betriebe und Kleinkommunen. Gebäude ohne Abwasseranschluss können mit einer Pflanzenkläranlage autark bleiben. Die mit Pflanzen bewachsene Anlage, in der das Abwasser durch das Zusammenwirken von Pflanzen und Mikroorganismen gereinigt wird, lässt sich als gestaltendes Element in die Umgebung einfügen.

Wir besichtigen gemeinsam eine Anlage und erhalten praktische und theoretische Informationen über die Abläufe, die Wartung und die Möglichkeiten einer solchen Anlage. Auch eigene Situationen der Kursteilnehmerinnen und Teilnehmer werden diskutiert. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Anmeldung:

Die Kursanmeldung ist abgelaufen.

Standort Kurs: