Kräuterwoche (Kräuter- und Heilpflanzenkunde für die Selbstversorgung)

Beginn
Sonntag, 10. Juli 2022 - 18:00
Ende
Donnerstag, 14. Juli 2022 - 13:00
Anmeldung
Anmeldung nötig
Auswahlfeld Mitglied
Bitte nur ganze Zahlen ohne Leerschlag oder Sonderzeichen eingeben.
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Die Haftung des Veranstalters und seines Personals wird, soweit gesetzlich zulässig, wegbedungen. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin anerkennt mit seiner/ihrer Anmeldung die Gültigkeit dieses Haftungsausschlusses.
Anmeldestand
Offen
Thema
Biogarten/Nutzgarten
Kochen/Ernährung/Gesundheit
Permakultur
Art des Anlasses
Kurs
Information / Beschreibung

Kräuter begleiten die Menschen schon sehr lange und helfen uns, gesund zu bleiben. Wir werden in diesem Kurs Wildkräuter und kultivierte Heilpflanzen sowie deren praktische Anwendung im Haushalt kennen lernen. Dabei werden auch die jahrtausendealten Wurzeln des Heilpflanzenwissens erkundet, von dem die Pflanzen erzählen können.

Der Anbau von Küchenkräutern und Heilpflanzen nach den Prinzipien der Permakultur kann in den vielfältigen Kräuterterrassen der Schweibenalp erlebt werden und es wird dazu auch eine praktische Einführung geben.

Verschiedene Anwendungen und Verarbeitungen der Heilpflanzen werden vorgestellt und es werden einige Zubereitungen im Kurs gemeinsam durchgeführt.

Ein besonderes Highlight ist die Destillation der Kräuter zur Gewinnung der kostbaren Pflanzenwässer, die sich bestens für die Selbstversorgung mit Kosmetik und Naturheilmitteln eignen.

Die besonders heilkräftiges Bergflora der alpinen Umgebung wird uns während es Kurses begleiten.

Information und Anmeldung

calendula blüten

Über die Leitung

 

 

Kosten (Mitglieder)
560
Kosten (Nichtmitglieder)
560
Organisation
Biogärtnerei
Kontakt
info [at] alpine-permakultur [dot] ch
Ort
Alpine Permakultur Schweibenalp

Schweibenalp
3855 Brienz
Schweiz

Standort