Homöopathie im Hausgarten

Beginn
Freitag, 15. Januar 2021 - 19:00
Ende
Freitag, 15. Januar 2021 - 21:00
Anmeldung
Anmeldung siehe Information/Beschreibung
Anmeldeschluss
Anmeldestand
Anmeldung extern
Thema
Biogarten/Nutzgarten
Naturgarten/Gestaltung
Obstbau
Permakultur
Urbanes Gärtnern
Art des Anlasses
Vortrag/Referat
Information / Beschreibung

Durch die individuelle homöopathische Behandlung von Pflanzen tut sich ein neuer, sanfter und chemiefreier Weg für Hausgärten auf. Das schont unsere Umwelt – und

natürlich uns Menschen. Diese Art der Pflanzenbehandlung ist einfach, preiswert und ausserordentlich spannend.

Lassen Sie sich von den Pionierinnen und Expertinnen der Pfanzenhomöopathie direkt informieren! Hier finden Sie die notwendigen Infos: 

Information und Anmeldung:

 

Über die Leitung

Christiane Maute ist seit 1997 Heilpraktikerin (Klassische Homöopathie) in Friedrichshafen am Bodensee und behandelt in ihrer täglichen Arbeit akut und chronisch erkrankte Menschen. Sie ist die Pionierin der Pflanzenhomöopathie und Autorin der beiden Bücher: „Homöopathie für Pflanzen“ (14. Auflage) und „Homöopathie für Rosen“ (3. Auflage). 

Cornelia Maute arbeitet als Tierheilpraktikerin und Pflanzenberaterin in Brühl (bei Heidelberg). Gemeinsam mit ihrer Mutter Christiane arbeitet sie seit Jahren intensiv in der homöopathischen Pflanzenbehandlung. Seit der 9. Auflage des „Homöopathie für Pflanzen“- Buches ist sie Co-Autorin. Cornelia betreut einen homöopathischen Beratungsdienst für Pflanzen, sowohl für Hobbygärtner/innen als auch für Landwirtschaft und Gartenbau.

Kontakt
luzern [dot] innerschweiz [at] bioterra [dot] ch
Ort
SHI Homöopathie Schule

Steinhauserstrasse 1
6300 Zug
Schweiz

Standort