Die Gestaltungsmethode TEEPUR Einführungskurs in die Permakultur II - Neues Datum: 27. Juni 2020

Beginn: Samstag, 27. Juni 2020, 13:00 Uhr
Ende: Samstag, 27. Juni 2020, 16:30 Uhr
Anmeldungsablauf: 
Anmeldung nötig
Anmeldeschluss: 
Donnerstag, 25. Juni 2020
Anmeldestand: 
Geschlossen
Unterkategorie: 
Biogarten
Über die Kursleitung: 

Karin Roth, Gärtnerin und Permakultur-Designerin
Initiantin Samentauschbörse Chur,
Sortenbetreuerin ProSpecieRara

E-Mail: 
graubuenden [at] bioterra.ch
Kurskosten: CHF 40.- / CHF 30.- für Mitglieder
Ort: 
Im Permakultur-Garten «Beim Bad», Zugang vis-à-vis Rathaus, Parkplätze bei der reformierten Kirche, ab Bahnhof gut 10 Minuten zu Fuss
Unterer Stutz
7430 Thusis
Information / Kursbeschreibung: 

Ziel des Kurses ist es, eigene Permakultur-Projekte nach der Gestaltungsmethode TEEPUR planen und umsetzten zu können.

Permakultur ist ein System für die Gartengestaltung wie auch eine Philosophie, die sich an ethischen Prinzipien orientiert. Diese beinhaltet den achtsamen Umgang mit der Umwelt, den Tieren und den Menschen.

Wie planen und gestalten wir als Menschen ein Permakultur-Projekt – sei es ein bepflanzter Balkon oder ein ganzer Garten? Wie gehen wir vor, wenn die Natur als stete Mitgestalterin unsere Koautorin ist? Die Methode TEEPUR steht für Träumen, Entdecken, Entwickeln, Planen, Umsetzen und Reflektieren. Sie bietet einen Ansatz dazu.

Karin Roth zeigt anhand des Nollagartens, wie sie ihr Permakultur-Projekt mit TEEPUR plante und umsetzte. Die Kursteilnehmenden sehen Schritt für Schritt, wie sie die Methode angewendet hat und wie sie bei der Umsetzung vorgegangen ist.

 

Anmeldung:

Die Kursanmeldung ist abgelaufen.

Standort Kurs: