Boden in Theorie und Praxis – Was macht einen guten Boden aus?

Beginn: Samstag, 04. Mai 2019, 10:00 Uhr
Ende: Samstag, 04. Mai 2019, 15:00 Uhr
Anmeldungsablauf: 
Anmeldung nötig
Anmeldeschluss: 
Samstag, 20. April 2019
Anmeldestand: 
Offen
Unterkategorie: 
Biogarten
Naturgarten
Über die Kursleitung: 

Tobias Messmer, Studium der Geographie mit Schwerpunkt Bodenkunde. Lebt am Kursort in einer Lebensgemeinschaft, www.lahina.ch

E-Mail: 
berner.oberland [at] bioterra.ch
Kurskosten: CHF 70.00 / CHF 60.00 für Mitglieder
Ort: 
Rainweid 165
3158 Guggisberg
Information / Kursbeschreibung: 

Nach einem kurzen Theorieteil lernen wir den Boden gleich ganz praktisch kennen: es geht ans Graben in der Erde, ans Fühlen, Riechen und Spatenproben machen. Wir führen Tests durch, die jeder im eigenen Garten umsetzen kann.

Tobias Messmer erklärt uns verschiedene Bodentypen und die un-terschiedliche Qualität von „schlechtem“ und „gutem“ Boden und seine Methoden, wie man den eigenen Boden fruchtbar machen kann. Neben einem gemeinsamen Mittagessen bleibt Zeit, den spannenden Permakulturgarten von Tobias Messmer zu erkunden.

Anreise: Da die Anreise mit ÖV sehr lange ist, werden wir Fahrgemeinschaften bilden. 14 Tage vor Kursbeginn wird eine E-Mail dazu verschickt.

Rückfahrt: Wird mit der Fahrgemeinschaft geregelt.

Besonderes: Wetterfeste Kleidung, gute Schuhe (der Kursort liegt in Hanglage).

 

Anmeldung:

Bitte geben Sie hier Ihre Email Adresse an, damit wir Sie elektronisch zu diesem Kurs informieren können.
Bitte nur ganze Zahlen ohne Leerschlag oder Sonderzeichen eingeben

Standort Kurs: