Bauen und Flechten mit Weiden

Beginn
Samstag, 13. Februar 2021 - 09:00
Ende
Samstag, 13. Februar 2021 - 13:30
Anmeldung
Anmeldung nötig
Auswahlfeld Mitglied
Bitte nur ganze Zahlen ohne Leerschlag oder Sonderzeichen eingeben.
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Die Haftung des Veranstalters und seines Personals wird, soweit gesetzlich zulässig, wegbedungen. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin anerkennt mit seiner/ihrer Anmeldung die Gültigkeit dieses Haftungsausschlusses.
Anmeldeschluss
Anmeldestand
Findet statt
Thema
Kreativität/Handwerk
Naturgarten/Gestaltung
Art des Anlasses
Kurs
Information / Beschreibung

Aus Weiden einen lebenden Zaun oder ein Weidenhaus für den eigenen Garten bauen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen, einfachen Schritten eine eigene, kleine Weidenbauidee in ihrem Garten umsetzen können.

Weiden sind ein hervorragendes Baumaterial für Zäune, Kinderspielhäuser oder Schattenspender. Zudem sind sie wertvolle Insektenpflanzen und können damit eine wichtige ökologische Rolle in einem vielfältigen, naturnahen Garten spielen.

Am Kurs zeigen wir Ihnen von der Planung über das Schneiden bis zum Setzen und Flechten der Steckhölzer alles Wichtige und vermitteln Ihnen praktisches Wissen für den erfolgreichen Bau eines Weidenhauses. Wir geben Ihnen Steckhölzer für ein kleines Weidenbauprojekt ab. Damit können Sie im eigenen Garten gleich mit der Verwirklichung Ihrer Bauidee beginnen.

Detailinformationen erhalten alle Angemeldeten spätestens kurz nach dem Anmeldeschluss.

Verantwortlich: Claire Klöti, Bioterra Zürich und Umgebung, Tel. 044 493 25 35

Weidenzaun als Beetumrandung.

Über die Leitung

Andreas Kunz, Spezialist naturnahe Grünflächenpflege

Eugen Ofner, selbständiger Gärtnern, Naturgartenfachmann (NGL)

Kosten (Mitglieder)
70.00
Kosten (Nichtmitglieder)
105.00
Kontakt
zuerich [at] bioterra [dot] ch
Ort
Quartierhof Wynegg

Weineggstrasse
8008 Zürich
Schweiz

Standort