Wasserpflanze Schwanenblume

Die einheimische Schwanenblume Butomus umbellatus wurde von der Loki-Schmidt-Stiftung zur Blume des Jahres 2014 gekürt. Sie ist eine stattliche, bis 1,5 m hoch wachsende Pflanze, die im flachen Wasser am Ufer von Flüssen und Seen wächst. Ihre doldigen, weissen oder rosafarbigen Blütenstände erscheinen von Juni bis August. Die Schwanenblume lockt mit nach Honig duftendem Nektar, den sie an der Basis der Fruchtblätter in kleinen Tropfen abgibt, Insekten an. Zu den Bestäubern gehören Fliegen, Schwebfliegen, Bienen und Hummeln. Der natürliche Lebensraum der Schwanenblume wird immer kleiner. Ihre Wahl zur Blume des Jahres soll darauf aufmerksam machen, dass sie vom Aussterben bedroht ist.

Quelle

Zeitschrift «Bioterra»,
Mai/Juni 2014
(Donnerstag, 13. Oktober 2016)
Kategorie: 
Wildpflanzen - einheimisch