Eigenes Bohnensaatgut - Fingernageltest

Von Bohnen Phaseolus vulgaris kann man leicht eigenes Saatgut ernten. Dazu lässt man einige schöne und grosse Bohnen hängen. Wenn die Hülsenschale gelb und ganz trocken ist, erntet man sie und nimmt die Samen heraus. Diese sind erntereif, wenn sie ganz hart sind. Testen kann man mit dem Fingernagel: Drückt man ihn auf ein Samenkorn, darf der Nagel keine Kerbe hinterlassen. Die reifen Samen sollten nach dem Aushülsen noch 2 bis 3 Wochen offen herumliegen, damit sie gut austrocknen.

Quelle

Zeitschrift «Bioterra»,
Sept./Okt. 2015
(Donnerstag, 15. September 2016)
Kategorie: 
Saatgut