Johanniskrautöl

Die einheimische Heilpflanze Johanniskraut Hypericum perforatum kann auch im Garten angebaut werden. Mitte Juli ist Aussaatzeit. Bevorzugt werden eher trockene Standorte. Im Folgejahr erscheinen die Blüten von Johanni (24. Juni) bis September. Johanniskraut wächst 30 bis 100 cm hoch. Die Samengärtnerei Zollinger empfiehlt folgende Zubereitung von Johannisöl: Blüten knospig schneiden, zerstossen und in Olivenöl in Gläsern an der Sonne stehen lassen. Nach etwa drei Wochen durch ein Tuch fi ltern und Öl in Fläschchen abfüllen. Für äusserliche Anwendung. (Achtung, kann phototoxisch wirken.)

Quelle

Zeitschrift «Bioterra»,
Juli/August 2015
(Mittwoch, 21. September 2016)
Kategorie: 
Kräuter - Heilkräuter