Peperoni - reif ernten

Magenschmerzen nach dem Verzehr von grünen Peperoni rühren oft daher, dass die Früchte unreif geerntet werden.

Viele Menschen vertragen grüne Peperoni nicht gut und klagen über Magenschmerzen sowie Aufstossen nach dem Verzehr. Der Grund dafür ist, dass grüne Peperoni unreif geerntet werden. Reif sind sie erst, wenn sie sich, je nach Sorte, gelb, orange, rot oder schwarz färben. Daher sollte man die Früchte erst ausgereift abnehmen, wenn sie entsprechend farbig sind. Tipp: Peperoni morgens ernten, dann ist der Vitamingehalt am höchsten.

Quelle

Zeitschrift «Bioterra»,
Bioterra Magazin Juli/August 2018
(Dienstag, 03. Juli 2018)
Kategorie: 
Gemüse - Mischkulturen