Löwenzahn & Meerkohl & Rhabarber - Gebleichte Leckerbissen

Treiben Löwenzahn, Meerkohl oder Rhabarber ihre ersten grünen Spitzen aus der Erde, kann man diese mit einem Eimer oder einem grossen umgekehrten Blumentopf so abdecken, dass sie kein Licht mehr bekommen. Ihre Stängel wachsen in der Dunkelheit bleichsüchtig in die Höhe. Mit ihren andeutungsweise entwickelten Blattspreiten sind sie zart in der Struktur und milde im Geschmack.

Quelle

Zeitschrift «Bioterra»,
März 2012
(Freitag, 02. März 2012)
Kategorie: 
Gemüse - Mischkulturen
Kulinarisches aus dem Garten