Erdmischungen aus dem Gartencenter - Torffreie Produkte kaufen!

Eine bunte Auswahl von Erdmischungen steht bereits in den Gartencenters für die verschiedensten Verwendungszwecke bereit. Leider sind die meisten davon auf Torfbasis gemischt, obwohl bekannt ist, dass der Raubbau an Torf fatal für die Biodiversität und das Klima ist. Mittlerweile gibt es Erden, die anstelle von Torf „nachwachsende“ Rohstoffe wie Rindenhumus, Kompost, Holzfasern, Kokosfasern beinhalten, die meist als Abfallprodukte anfallen. Je nach Verwendung werden sie unterschiedlich gemischt.

Kaufen Sie deshalb ausschliesslich als torffrei gekennzeichnete Erde. Balkongärtnerinnen und Urban gardeners sind mit solchen Produkten auch bestens bedient. Achtung: Die Bezeichnung „Bio“ ist kein Garant dafür, dass es sich um ein torffreies Produkt handelt. Werfen Sie unbedingt einen Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe!

Bezugsquellen: Bau + Hobby von Coop, Migros Bio Garden, Landi und Volg mit Produkten von Ricoter und weitere.

Quelle

Zeitschrift «Bioterra»,
März 2013
(Samstag, 02. März 2013)
Kategorie: 
säen - pikieren - pflanzen
Gemüse - Mischkulturen