«BIOTERRA»-Gartenreisen 2020

Einmal über den eigenen Gartenhag schauen und zu wunderschönen Gärten reisen? Lassen Sie sich inspirieren und verführen – wir laden Sie ein, einzigartige Paradiese zu entdecken.

Hier finden Sie die Broschüre mit detaillierten Informationen

Hier geht's zur Anmeldung


Reise ins grüne Herz Brandenburgs | Potsdam, 7 Tage
Samstag, 6. bis Freitag, 12. Juni

Geschichte, Gartenkultur und Botanik prägen diese Reise. Weitläufige Parks, historische Gartenanlagen, Villen- und Künstlergärten stehen ebenso auf dem Programm wie aktuelle urbane Gartenprojekte.
Die kulturell vielfältige Reise spiegelt die wechselvolle und spannende Geschichte der Residenzstadt Potsdam und ihrer Umgebung wider.

potsdam.png


Pflanzenmarkt im Park | Schoppenwihr, Elsass (Tagesausflug)
Samstag, 3. Oktober

Der biologisch bewirtschaftete 40-Hektaren-Park von Schoppenwihr liegt in den Hügeln des Elsass nördlich von Colmar. Er wurde vor rund 80 Jahren im englischen Stil angelegt und ist zum regionalen Anziehungspunkt geworden.

Im Frühling und im Herbst findet im Park von Schoppenwihr jeweils ein grosser Pflanzenmarkt statt, an dem mehr als hundert Gärtnereien aus Frankreich, Belgien und Deutschland ihre Pflanzen anbieten. Am Herbstmarkt finden Sie alles, was noch vor dem Winter in den Boden will: von Blumenzwiebeln über Stauden, Beeren, Rosen bis zu Gemüsen. Auch Deko-Elemente oder Gartenantiquitäten werden feilgeboten; kurzum alles, was Gartenfreude verbreitet.

schoppenwihr.png


Prachtsgärten, Blütenfülle und Gaumengenüsse | Ligurien und Piemont, 5 Tage
Mittwoch, 22. bis Sonntag, 26. April

Ausgebucht!

Die Gärten an der ligurischen Küste und in den sanften Hügeln des Piemonts zeigen sich im Frühling von ihrer schönsten Seite. Die Reise führt in herrschaftliche Parkanlagen mit mediterraner und exotischer Pflanzenfülle, in einzigartige Privatgärten und gärtnerische Kleinode. Tage voller Gartenkultur und viel Italianità, mit gediegenen Unterkünften und feinster Kulinarik.

ligurien_piemont.png


Pflanzen-Eldorado | Biogärtnerei Gaissmayer, Illertissen
Samstag, 2. Mai

Ausgebucht!

Wer die vielfältige, lebendige Biogärtnerei im beschaulichen schwäbischen Illertissen einmal besucht hat, ist begeistert von diesem inspirierenden Ort mit seinem riesigen Staudensortiment.
Der Stauden- und Gräserspezialist Dieter Gaissmayer führt uns durch seine Gärtnerei. Seit bald vier Jahrzehnten produziert er Pflanzen in ausgezeichneter Bioqualität. Dank seiner Sammelleidenschaft und seinem grossen Wissen wachsen in den Schau- und Mutterpflanzenquartieren unterdessen Tausende Arten und Sorten verschiedenster Pflanzen heran.

gayssmayer.png


Gartenjuwelen mit Panoramablick | Genfersee, 4 Tage
Mittwoch, 27. bis Samstag, 30. Mai

Ausgebucht!

Im Zentrum dieser Reise stehen Gärten unterschiedlichster Prägung. Mal mit jahrhundertealter Geschichte, mal mit marokkanischem Flair – oder ganz versteckt im Schilfgürtel eines Naturschutzgebietes. Und immer wieder mit grossartigem Blick auf See und Alpen. Rosen, Iris, Taglilien, Rhododendren, Pfingstrosen, Flieder und andere Blüten entfalten Ende Mai ihre ganze Pracht. Die vier Reisetage bieten einzigartige Einblicke in verschiedenste Gärten und Kulturschätze rund um den Lac Léman.

genfersee.png


Gartenschätze in der «Countryside» | East Anglia, 8 Tage
Samstag, 1. bis Samstag, 8. August 

Ausgebucht!

East Anglia, nordöstlich von London gelegen, verkörpert mit weiten Feldern, Wäldern und Flussläufen die klassische englische «Countryside». Auf dem Programm stehen Gärten der Extraklasse: herrschaftliche Anlagen, Naturparks, College-Gärten und einzigartige Privatgärten. Diese Reise ist ein «Must» für alle Gartenfans!

east_anglia.png