Schaugarten Winkler Richard Naturgärten, Wängi TG

Vor zwanzig Jahren begann Gestalter Peter Richard sein Firmengelände in einen Garten mit verschiedenen Zimmer zu verwandeln. Je nach Standort sind die Bereiche anders gestaltet und mit einheimischen Gehölzen und Stauden bepflanzt.

bild_1.jpgdetail_1.jpgbild_2.jpg

Der kleine Waldgarten

Am Bach, im Schatten der Bäume, lädt eine grosse Schaukel Erwachsene ein, wieder einmal Kind zu sein. Feuchtigkeitsliebende Wildstauden wie Storchschnabel, Vergissmeinnicht und Nelkenwurz bilden dort im Frühling einen blühenden Teppich. Im Schutz einer Trockenmauer aus Naturstein steht die Gartenbank «Romeo & Julia», auf der man sich entspannt, mit ausgestreckten Beinen, gegenübersitzen kann. Neben dem alten «Bienenhäuschen» liegt der Grillplatz mit einem langen Stammtisch. Im Schatten der Wildapfelbäume, begleitet vom Plätschern des Brunnens, ist es selbst im Hochsommer angenehm kühl.

Buchs, Stauden und Rosen

Auf der anderen Seite umfassen wolkig geschnittene Buchshecken Blumenbeete, die zu jeder Jahreszeit anders aussehen. Hier wachsen im Frühling Narzissen und Prärielilien, gefolgt von Pfingstrosen, Wildrosen und historischen Duftrosen. Glyzinien, Clematis, Schokoladenwein und Kletterrosen erobern Hausfassade, Rankgerüste und Pergola. Um die verschiedenen Freiluftzimmer geniessen zu können, gibt es überall lauschige Plätze zum Verweilen.

Frühlingsimpressionen

bild_3.jpgdetail_2.jpgbild_4.jpg

Schwimmteiche für Müssiggänger

Eine Spezialität von uns - unsere Naturbadeteiche - können wir nicht im Schaugarten in Wängi zeigen. Im Rahmen unserer Garten-Exkursionen besuchen wir aber immer auch einen Garten mit Schwimmteich. Das Besondere ist, dass unsere Teiche ganz ohne Technik auskommen. Das Wasser wird ausschliesslich durch Pflanzen in der Regenerationszone gereinigt. Da sie so natürlich wirken, sind sie das ganze Jahr über ein Blickfang. Im Frühling, wenn die ersten Pflanzen spriessen und sich im Wasser spiegeln, im Sommer, wenn Libellen die Blüten umschwirren, und selbst im Winter, wenn die Teiche gefroren sind und Eiskristalle die Samenstände schmücken.

bild_3.jpgdetail_2.jpgbild_4.jpg


Öffnungszeiten Der Schaugarten kann jederzeit besucht werden. Schwimmteiche können im Rahmen der Garten-Exkursion besucht werden.  Anreise SBB mit der S15 von Frauenfeld bis Haltestelle Wängi Wiesengrund oder von Wil aus bis Haltestelle Wängi  Adresse Frauenfelderstrasse 27, 9545 Wängi TG  Google Maps   Eigentümerin Winkler Richard Naturgärten, Frauenfelderstrasse 27, 9545 Wängi TG, Tel: 052 378 21 84 


Themen  Trockenmauern und Natursteinarbeiten   Wege und Plätze   Dach-/Fassadenbegrünungen   Weidenbau   Gartengestaltung   Pflanzenverwendung   Pflegekonzepte   heimische Flora

Links   Besuchen Sie auch unsere Website www.gartenland.ch , unseren Gartenblog www.die-kunst-des-entspannten-gaertnerns.ch und unseren Shop www.mygarden.ch


Quellen   Fotos: Carmen Hocker