Spiel- und Pausenplätze

Individuelle Erlebnis- und Abenteuerspielplätze für Kinder. Zu einer modernen Schule gehört ein entsprechender Pausenplatz. Hier kann Biologie-, Koch- oder Umweltunterricht live stattfinden.

Wohl jedes Kind wünscht sich einen Garten, möglichst «wild» und naturnah, und das nicht nur daheim, sondern auch an der Kinderkrippe und in Schulhausanlagen. Der Nachwuchs kann hier gemeinsam die Jahreszeiten und die wiederkehrenden Zyklen der Blüte-, Früchte- und Ruhezeiten erleben. Die Auswirkungen des Wetters werden so erlebbar wie die Geheimnisse der Vogel- und Insektenwelten; der Mikrokosmos des Bodens mit seinen Lebewesen kann erforscht werden; das Werden und Vergehen wird nachvollziehbar und begreifbar.

Wer baut das? Naturgartenbau-betrieb finden
Wo kann ich Beispiele sehen? Schaugarten finden

Foto: ecovia
Foto: ecovia
Foto: ecovia

Quelle

Text: naturag Gartenbau AG,
-
(Montag, 27. Oktober 2014)
Kategorie: 
Elemente des Naturgartens