Naturgartentag 2019

Am 8. November 2019 fand der Naturgartentag zum Thema «Lebendiger Boden» statt.

«Lebendiger Boden»

Sehen Sie hier, was den Referierenden Boden bedeutet und was man ihrer Meinung nach für einen lebendigen Boden tun kann:

Das Handout der Tagung vom 8.11.2019 als PDF.

Folgende Präsentationen der Referierenden stehen zur Einsicht bereit:

  • Bodenbelastung im urbanen Raum  die Rolle von Böden im Siedlungsgebiet / Dr. Beatrice Kulli, ZHAW – Forschungsgruppe Bodenökologie     PDF
  • Altlastensanierung und Bodenwäsche – oder weshalb Rüebli unten manchmal blau sind / Ursin Ginsig, Eberhard Recycling AG     PDF
  • Substrate im urbanen Raum – Wie können Substrate und Pflanzen nachhaltig vital bleiben? / Andrea Saluz, ZHAW – Forschung in Substratentwicklung     PDF
  • Sounding Soil – Dem Boden Zuhören / Marcus Mäder, ZHdK – Forschung Departement Musik     PDF 
  • Bodenfruchtbarkeit mit Permakultur – Ein ökosystemischer Ansatz / Beat Rölli, Permakultur-Berater     PDF
  • Heidelbeere oder Zahnwurz? – Pflanzengesellschaften als Spiegel der Bodenverhältnisse / Peter Steiger, Landschaftsarchitekt und Fachbuchautor     PDF1   PDF2
  • Bodenlebewesen live – Auge in Auge mit Springschwänzen, Nematoden und Bücherskorpionen / Atlant Bieri, Biologe und Buchautor     PDF   Versuch Unterhosen

Einblicke aus dem Referat Bodenlebewesen live:

Bücherskorpione

Regenwurm

Tausendfüsser

zhaw_lsfm_iunr_blau_web.pngBioterra Fachtagung in Kooperation mit der ZHAW,
IUNR Institut für Umwelt und natürliche Ressourcen

 


Vergangene Veranstaltungen:

Naturgartentag 2018

Naturgartentag 2017

Naturgartentag 2016

Naturgartentag 2015

Naturgartentag 2014

Naturgartentag 2013