Doldenblütler

Angebot Doldenblütler und Gräser

Sie wirken auf den ersten Blick zart und unschuldig. Dabei können Doldenblütler für so manche Überraschung sorgen, weiss Xavier Allemann von lautrejardin in Cormérod FR. Wir bieten neun Stauden für unterschiedliche Standorte in unserem Shop zum Bestellen an.

Body

Von Carmen Hocker

Fenchel, Pastinake, Rüebli. Im Gemüsegarten gibt es zahlreiche Mitglieder der Doldenblütler-Familie. Das bemerkt man allerdings nur, wenn eines beim Ernten vergessen geht und die Pflanze zum Blühen kommt. Auch im Reich der Gewürze sind Dolden vertreten. Staudengärtner Xavier Allemann erinnert sich noch heute an einen Snack aus gezuckerten Fenchelsamen, der ihm auf einer Indienreise angeboten wurde: «Unter den Dolden gibt es Pflanzen, die sich quasi um dich kümmern, dir Gutes tun. Gewürze wie Fenchel, Kümmel und Anis.»

Title
Für sensible Seelen

Body

Um die Schönheit der Doldenblütler zu geniessen, braucht es eine gewisse Offenheit, man muss sich ihnen nähern, um sie wahrzunehmen. Faszinierend ist, wie komplex diese Familie ist. Zu ihr zählen die oben genannten Gemüse- und Gewürzpflanzen, Medizinalpflanzen wie die Fremde Bibernelle, deren Wurzelextrakt in Hustenzeltli Verwendung findet, aber auch Beikräuter wie Giersch und der phototoxische Bärenklau. Letzterer wurde übrigens um 1900 von einem Genfer Pflanzenzüchter als dekorative Gartenpflanze eingeführt.

Title
Gärtnerische Geduldsprobe

Body

«16 Jahre brauchte ich, um sagen zu können, jetzt habe ich eine Doldenkollektion», erzählt Xavier Allemann mit einer Mischung aus Stolz und Erleichterung. Dolden seien ein gutes Beispiel, um sich bewusst zu werden, dass im Garten nicht immer alles gelinge. Oft höre er, dass manche Menschen einen grünen Daumen hätten und sie deshalb mit der Kultur von Peterli – ebenfalls ein Doldenblütler – erfolgreich seien. Er sieht darin weniger eine göttliche Fügung als vielmehr pragmatische Gründe. Ob und wie gut sie keimen und gedeihen, liegt in erster Linie an der Frische der Samen. Eine weitere Herausforderung bei der Kultur von Doldenblütlern ist ihr monokarpisches Verhalten, also der Umstand, dass sie blühen, Samen säen und dann sterben. Ein bekanntes Beispiel aus einer anderen Pflanzenfamilie ist die Agave, die oft erst nach Jahren blüht und fruchtet, um danach abzusterben. Auch bei einigen Doldenblütlern ist das so. Wer zum Beispiel die zweijährige Fremde Bibernelle dauerhaft im Garten ansiedeln möchte, hat zwei Möglichkeiten: Entweder werden die Samen nach der Reife direkt im Beet verteilt oder man sät sie in Töpfe und setzt später die Jungpflanzen aus.

...

Body

Pflanzenangebote wie dieses werden jeweils im Magazin «Bioterra» präsentiert und zum Bestellen angeboten. Den ganzen Artikel zu Doldenblütlern und Gräsern lesen «Bioterra»-Abonnent*innen bzw. Mitglieder in der September/Oktober-Ausgabe 2021 der Zeitschrift.

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Jede E-Mail-Adresse wird in einer für Menschen lesbaren Weise verschleiert oder, wenn JavaScript aktiviert ist, durch einen spamresistenten anklickbaren Link ersetzt. E-Mail-Adressen erhalten das Standard-Webformular, sofern nicht anders angegeben. Wenn ein Ersatztext (ein Personenname) erforderlich ist, wird auch ein Webformular benötigt. Trennen Sie die einzelnen Teile mit dem Pipe-Symbol "|". Ersetzen Sie Leerzeichen in Namen durch "_".