Gartenwissen
So trocknet man Baumnüsse
 
Zwischen September und Ende Oktober sind die Baumnüsse reif, fallen vom Baum und lösen sich von ihren grünen Aussenhüllen.
 
Zeitschrift
«Bioterra» Sept./Okt. 2017
BIO, Bioterra, Biologisch, Biolandwirtschaft, Biogartenbau, Gartenbau, Landbau, Biobauern, Biohof, Ökohof, Biobetrieb, Ökobetrieb, Naturgarten, Kompost, Schnecken, organic, agriculture, Urbane Gärten, Slow Garden, Stadtgarten, Garten, Biogarten, Pflanzen, kräftige Pflanzen, Biopflanzen, Gestalten, Geniessen, Nachhaltig, Nachhaltig Leben, Wildblumen, einheimische Wildstauden, Blumengarten, Wildkräuter, Wildkräuterküche, Hecken, Wildhecke, Wildobsthecke, Biosetzlinge, Biosaatgut, Kräuter, Biokräuter, Heilpfla
 
Es ist die unglaubliche Vielfalt der Gräser, die Dieter Gaissmayer täglich neu begeistert. Der Staudengärtner und Gräserspezialist aus Illertissen im Allgäu empfiehlt 10 besondere Gräser für den Hausgarten und gibt Tipps zu Pflege und Schnitt.
 
Fachtagung
Naturgartentag 2017
 
Der diesjährige Naturgartentag fokussiert sich auf die kleinen Helfer in unserem Garten. In spannenden Vorträgen zeigen die Referierenden das grosse Wirken der Kleinlebewesen auf.
 
Gartenwissen
Tafeltrauben für den Hausgarten
BIO, Bioterra, Biologisch, Biolandwirtschaft, Biogartenbau, Gartenbau, Landbau, Biobauern, Biohof, Ökohof, Biobetrieb, Ökobetrieb, Naturgarten, Kompost, Schnecken, organic, agriculture, Urbane Gärten, Slow Garden, Stadtgarten, Garten, Biogarten, Pflanzen, kräftige Pflanzen, Biopflanzen, Gestalten, Geniessen, Nachhaltig, Nachhaltig Leben, Wildblumen, einheimische Wildstauden, Blumengarten, Wildkräuter, Wildkräuterküche, Hecken, Wildhecke, Wildobsthecke, Biosetzlinge, Biosaatgut, Kräuter, Biokräuter, Heilpfla
 
Trauben sind echte Sonnenanbeter. Darum spenden sie uns mit ihrem Blattwerk in Form einer Pergola herrlichen Schatten. Was es beim Pflanzen, Hegen und Pflegen zu beachten gilt und welche Traubensorte wofür geeignet ist, erklärt unser Gartenberater Jochen Elbs-Glatz.
 
Bio-Gartenkurse
Kurse in Ihrer Region
 
30 Bioterra-Regionalgruppen bieten über 240 Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrer Region an. Darunter finden Sie Kurse zu Bio- und Naturgarten, Termine der Setzlings-Märkte sowie Einladungen zu Events und weiteren interessanten Angeboten.
 
Duftgehölz
Nostalgischer Flieder
 
Einst schmückte er Fürstenhöfe, dann Bauerngärten und schliesslich kaum mehr eine Rabatte. Jetzt wird der Flieder wieder entdeckt. Bernd Dittrich hat sieben Sorten zum Bestellen ausgewählt.
 
Küche
Kastanien
BIO, Bioterra, Biologisch, Biolandwirtschaft, Biogartenbau, Gartenbau, Landbau, Biobauern, Biohof, Ökohof, Biobetrieb, Ökobetrieb, Naturgarten, Kompost, Schnecken, organic, agriculture, Urbane Gärten, Slow Garden, Stadtgarten, Garten, Biogarten, Pflanzen, kräftige Pflanzen, Biopflanzen, Gestalten, Geniessen, Nachhaltig, Nachhaltig Leben, Wildblumen, einheimische Wildstauden, Blumengarten, Wildkräuter, Wildkräuterküche, Hecken, Wildhecke, Wildobsthecke, Biosetzlinge, Biosaatgut, Kräuter, Biokräuter, Heilpfla
 
Erica Bänziger schreibt seit 23 Jahren Kochbücher. Der Klassiker «Kastanien» liegt in einer überarbeiteten Neuauflage vor. Die Naturköchin erklärt im Interview, wie es dem Symbolbaum des Tessins geht und in welchen Gerichten Kastanien besonders punkten.
 
Tiere im Garten
Spinnen – Superjäger auf acht Bein
BIO, Bioterra, Biologisch, Biolandwirtschaft, Biogartenbau, Gartenbau, Landbau, Biobauern, Biohof, Ökohof, Biobetrieb, Ökobetrieb, Naturgarten, Kompost, Schnecken, organic, agriculture, Urbane Gärten, Slow Garden, Stadtgarten, Garten, Biogarten, Pflanzen, kräftige Pflanzen, Biopflanzen, Gestalten, Geniessen, Nachhaltig, Nachhaltig Leben, Wildblumen, einheimische Wildstauden, Blumengarten, Wildkräuter, Wildkräuterküche, Hecken, Wildhecke, Wildobsthecke, Biosetzlinge, Biosaatgut, Kräuter, Biokräuter, Heilpfla
 
Die einen fürchten sich vor ihnen, die anderen finden sie eklig und ein paar ganz wenige sind fasziniert: Spinnen. Dabei sind die Tierchen wahre Nützlinge. Es lohnt sich, sie im Garten willkommen zu heissen.
 
Standpunkt
Position zur Initiative
Standpunkt Bioterra
 
Gleich zwei neue Initiativen befassen sich mit Pestiziden und nehmen dazu unterschiedliche Verfassungsartikel ins Visier. Mit Future3 und dem Verein für Sauberes Wasser treten neue Gruppen der Zivilgesellschaft auf. Sie verlangen einen radikalen Verzicht auf chemisch-synthetische Pestizide und gleichzeitig eine wesentlich stärkere Förderung der Bio-Land- und Ernährungswirtschaft. Bioterra nimmt jetzt Stellung zur Initiative "Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide".
 
So trocknet man Baumnüsse
Zwischen September und Ende Oktober sind die Baumnüsse reif, fallen vom Baum und lösen sich von ihren grünen Aussenhüllen.
BIO, Bioterra, Biologisch, Biolandwirtschaft, Biogartenbau, Gartenbau, Landbau, Biobauern, Biohof, Ökohof, Biobetrieb, Ökobetrieb, Naturgarten, Kompost, Schnecken, organic, agriculture, Urbane Gärten, Slow Garden, Stadtgarten, Garten, Biogarten, Pflanzen, kräftige Pflanzen, Biopflanzen, Gestalten, Geniessen, Nachhaltig, Nachhaltig Leben, Wildblumen, einheimische Wildstauden, Blumengarten, Wildkräuter, Wildkräuterküche, Hecken, Wildhecke, Wildobsthecke, Biosetzlinge, Biosaatgut, Kräuter, Biokräuter, Heilpfla
«Bioterra» Sept./Okt. 2017
Es ist die unglaubliche Vielfalt der Gräser, die Dieter Gaissmayer täglich neu begeistert. Der Staudengärtner und Gräserspezialist aus Illertissen im Allgäu empfiehlt 10 besondere Gräser für den Hausgarten und gibt Tipps zu Pflege und Schnitt.
Naturgartentag 2017
Der diesjährige Naturgartentag fokussiert sich auf die kleinen Helfer in unserem Garten. In spannenden Vorträgen zeigen die Referierenden das grosse Wirken der Kleinlebewesen auf.
BIO, Bioterra, Biologisch, Biolandwirtschaft, Biogartenbau, Gartenbau, Landbau, Biobauern, Biohof, Ökohof, Biobetrieb, Ökobetrieb, Naturgarten, Kompost, Schnecken, organic, agriculture, Urbane Gärten, Slow Garden, Stadtgarten, Garten, Biogarten, Pflanzen, kräftige Pflanzen, Biopflanzen, Gestalten, Geniessen, Nachhaltig, Nachhaltig Leben, Wildblumen, einheimische Wildstauden, Blumengarten, Wildkräuter, Wildkräuterküche, Hecken, Wildhecke, Wildobsthecke, Biosetzlinge, Biosaatgut, Kräuter, Biokräuter, Heilpfla
Tafeltrauben für den Hausgarten
Trauben sind echte Sonnenanbeter. Darum spenden sie uns mit ihrem Blattwerk in Form einer Pergola herrlichen Schatten. Was es beim Pflanzen, Hegen und Pflegen zu beachten gilt und welche Traubensorte wofür geeignet ist, erklärt unser Gartenberater Jochen Elbs-Glatz.
Kurse in Ihrer Region
30 Bioterra-Regionalgruppen bieten über 240 Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrer Region an. Darunter finden Sie Kurse zu Bio- und Naturgarten, Termine der Setzlings-Märkte sowie Einladungen zu Events und weiteren interessanten Angeboten.
Nostalgischer Flieder
Einst schmückte er Fürstenhöfe, dann Bauerngärten und schliesslich kaum mehr eine Rabatte. Jetzt wird der Flieder wieder entdeckt. Bernd Dittrich hat sieben Sorten zum Bestellen ausgewählt.
BIO, Bioterra, Biologisch, Biolandwirtschaft, Biogartenbau, Gartenbau, Landbau, Biobauern, Biohof, Ökohof, Biobetrieb, Ökobetrieb, Naturgarten, Kompost, Schnecken, organic, agriculture, Urbane Gärten, Slow Garden, Stadtgarten, Garten, Biogarten, Pflanzen, kräftige Pflanzen, Biopflanzen, Gestalten, Geniessen, Nachhaltig, Nachhaltig Leben, Wildblumen, einheimische Wildstauden, Blumengarten, Wildkräuter, Wildkräuterküche, Hecken, Wildhecke, Wildobsthecke, Biosetzlinge, Biosaatgut, Kräuter, Biokräuter, Heilpfla
Kastanien
Erica Bänziger schreibt seit 23 Jahren Kochbücher. Der Klassiker «Kastanien» liegt in einer überarbeiteten Neuauflage vor. Die Naturköchin erklärt im Interview, wie es dem Symbolbaum des Tessins geht und in welchen Gerichten Kastanien besonders punkten.
BIO, Bioterra, Biologisch, Biolandwirtschaft, Biogartenbau, Gartenbau, Landbau, Biobauern, Biohof, Ökohof, Biobetrieb, Ökobetrieb, Naturgarten, Kompost, Schnecken, organic, agriculture, Urbane Gärten, Slow Garden, Stadtgarten, Garten, Biogarten, Pflanzen, kräftige Pflanzen, Biopflanzen, Gestalten, Geniessen, Nachhaltig, Nachhaltig Leben, Wildblumen, einheimische Wildstauden, Blumengarten, Wildkräuter, Wildkräuterküche, Hecken, Wildhecke, Wildobsthecke, Biosetzlinge, Biosaatgut, Kräuter, Biokräuter, Heilpfla
Spinnen – Superjäger auf acht Bein
Die einen fürchten sich vor ihnen, die anderen finden sie eklig und ein paar ganz wenige sind fasziniert: Spinnen. Dabei sind die Tierchen wahre Nützlinge. Es lohnt sich, sie im Garten willkommen zu heissen.
Standpunkt Bioterra
Position zur Initiative
Gleich zwei neue Initiativen befassen sich mit Pestiziden und nehmen dazu unterschiedliche Verfassungsartikel ins Visier. Mit Future3 und dem Verein für Sauberes Wasser treten neue Gruppen der Zivilgesellschaft auf. Sie verlangen einen radikalen Verzicht auf chemisch-synthetische Pestizide und gleichzeitig eine wesentlich stärkere Förderung der Bio-Land- und Ernährungswirtschaft. Bioterra nimmt jetzt Stellung zur Initiative "Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide".

Startseite

Über Bioterra
DIE ORGANISATION FÜR BIO- UND NATURGARTEN

Bioterra ist die führende Organisation für den Bio- und Naturgarten in der Schweiz.
Wir setzen uns für den biologischen Anbau ein. Unser Engagement gilt der Förderung und dem Erhalt der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt.

Unser Engagement

Mitglied werden
BIOTERRA ABONNIEREN

Werden Sie noch heute Mitglied bei Bioterra und profitieren Sie von diversen Angeboten. Sie erhalten unter anderem 7x jährlich die Zeitschrift «Bioterra» direkt zu Ihnen nach Hause.

Hier anmelden

Merkblatt
GRÜNDÜNGUNG

Um die Fruchtbarkeit des Gartenbodens zu erhalten, ist die Gründüngung im Biogarten unentbehrlich. Das Merkblatt zeigt auf, welche Kulturen wofür am besten geeignet sind und wie sie wirken.

Hier bestellen

Naturgartentag 2017
KLEINE HELFER - GROSSE WIRKUNG

Der diesjährige Naturgartentag beschäftigt sich mit den unscheinbaren Lebewesen in unserem Garten und zeigt auf, wie wichtig ihr Wirken fürs grosse Ganze ist.

Weitere Informationen

Stellenangebot
Projektleiter/-in «Gartenkind» Bioterra (80%)

Bioterra sucht per 1. November 2017 oder nach Vereinbarung eine/einen  
Projektleiter/-in «Gartenkind» Bioterra (80%)

Weitere Informationen