Aktuelle Zeitschrift

«Bioterra» April 2017

Ein verträumtes Kleinod – Park mit Gärtnerei

Vor vier Jahren haben sich Elisabeth Jacob und Fredy Ungricht im vormals elterlichen Landschaftspark in der Rifferswiler Allmend ZH niedergelassen. Der zu einem Dickicht eingewachsene Park mit Föhren, Birken, Rhododendren, Azaleen und anderen Moorpflanzen haben sie wiederbelebt und weiterentwickelt. Heute ist er ein kostbares Kleinod, ein stimmungsvoller Ort, der seinesgleichen sucht. «Dieser Park ist ein Glücksfall, ein Privileg, das wir gerne teilen möchten. Gäste sind jederzeit willkommen!», so das Paar. Mehr über... MEHR

Erscheinungsdatum:
Samstag, 01. April 2017