Urbane Wildbienen entdecken

Beginn: Samstag, 06. Mai 2017, 14:00 Uhr
Ende: Samstag, 06. Mai 2017, 17:00 Uhr
Anmeldungsablauf: 
Anmeldung nötig
Anmeldeschluss: 
Montag, 24 April, 2017
Anmeldestand: 
Findet statt
Unterkategorie: 
NaturgartenTiere im Garten
Über die Kursleitung: 

Deborah Millett, Wildbienenexpertin

E-Mail: 
zuerich [at] bioterra.ch
Kurskosten: CHF 60.00 / CHF 40.00 für Mitglieder
Ort: 
Zürich-Aussersihl
Zürich
Information / Kursbeschreibung: 

Wildbienen begeistern mit einer faszinierenden Vielfalt und gewinnen mit ihrem Charme und Liebreiz. Wir machen uns gemeinsam auf eine spannende Erlebnistour zu den wilden Bestäubern und entdecken sie in der Stadt. Bei der Erkundung erfahren wir an praktischen Beispielen, was ein Lebensraum für sie ausmacht und wie wir sie fördern können, entdecken ihre Nistplätze und wertvolle Bienenweiden. Auf dem Spaziergang durchs Quartier halten wir Ausschau, welche Arten uns über den Weg fliegen. Im Labyrinthgarten können dann weitere Naturstrukturen und Arten vorgestellt werden und wir erfahren mehr über ihre grosse Bedeutung für die Biodiversität und die Bestäubung von Wild- und Nutzpflanzen. Vorsicht, der „Bienenvirus“ ist äusserst ansteckend und das Risiko hoch auch Wildbienenfreund/in zu werden!

Kinder sind in Begleitung von Erwachsenen willkommen. Sie bezahlen die Hälfte des Kurspreises (Fr. 20.00/ 30.00).

Detailinformationen: erhalten alle Angemeldeten spätestens kurz nach dem Anmeldeschluss zugestellt.

Verantwortlich: Lisbeth Hofstetter, Bioterra Zürich und Umgebung, 079 718 34 88

Anlass gemeinsam mit wildbee und dem Verein Labyrinthplatz Zürich.

wildbee_logo_zuschnitt.jpg  zuerich_positiv_425_3.jpg             

foto_c-wildbee_andrena-viridescens_img_8293_ausschnitt.jpg

Anmeldung:

Bitte geben Sie hier Ihre Email Adresse an, damit wir Sie elektronisch zu diesem Kurs informieren können.
Bitte nur ganze Zahlen ohne Leerschlag oder Sonderzeichen eingeben

Standort Kurs: