Stauden für Bienen
Die Top Ten
 
Jeder Garten kann zum Blütenparadies für Insekten werden. Mit Wild- und Zierstauden, die Nektar und Pollen bieten, kann man das Nahrungsangebot für Bienen und andere Insekten deutlich verbessern.
 
Zeitschrift
«Bioterra» Sept./Okt. 2016
 
Rund 250 Sorten von Wildfrüchten wachsen in der Biobaumschule von Pavel Beco im Toggenburg. Spezialitäten wie Kirschpflaume, Weissholunder, Sorbaronia, Mispel und weitere. Entdecken Sie mit uns diese meist noch unbekannten wilden Früchtchen!
 
Naturgartentag 2016
"Planen - Konstruieren - Bauen"
 
Der Naturgartentag widmet sich in diesem Jahr der Praxis. Verschiedene Spezialisten zeigen ihre Techniken und Projekte auf, wie aus einer Idee ein Grünraum wird.
 
Shop
Blüten zum Träumen
 
Pfingstrosen können Gärtnerinnen und Gärtner ein Leben lang begleiten. Möglicherweise gelten sie deshalb in China als Symbol für Reichtum und Glück. In Zusammenarbeit mit Bernd Dittrich, Duftgärtnerei Syringa, bieten wir unseren Leserinnen und Lesern eine Auswahl von Päonien für den Garten an.
 
Bio-Gartenkurse
Kurse in Ihrer Region
 
30 Bioterra-Regionalgruppen bieten über 240 Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrer Region an. Darunter finden Sie Kurse zu Bio- und Naturgarten, Termine der Setzlings-Märkte sowie Einladungen zu Events und weiteren interessanten Angeboten.
 
Herbstgarten
Spätes Blühen
 
Auch der herbstliche Garten kann mit Blüten aufwarten. Vorausgesetzt, er wird entsprechend belebt. Staudenfachfrau Elisabeth Jacob erklärt, welche Stauden sich besonders gut eignen und worauf es bei der Pflege zu achten gilt.
 
Randen
und ihre Neigung zur Langsamkeit
 
Randen sind ideal, um sich in Gelassenheit und Entschleunigung zu üben. So wenig Ansprüche sie bei der Pflege haben, so viel Zeit nehmen sie sich zum Wachsen. Aber die Kultur lohnt sich. Zumal es heute wieder zahlreiche Sorten gibt.
 
Bergkräutergarten
"Jardin des Monts"
 
In den Waadtländeralpen haben Charlotte Landolt-Nardin und ihr Team den einst verlassenen Ort Mont-Dessous wieder zum Leben erweckt. Aus den Kräutern und Blüten ihres biologischen und zertifizierten Betriebes stellen sie Tees, Sirupe, Naturkosmetik, ja sogar Schokolade her. Wir bieten ausgewählte Wohlfühlprodukte von «Jardin des Monts» zum Bestellen an.
 
Shop
Der besondere Weinbergpfirsich
 
In der Natur-Baumschule von Roland Wenger in Unterlangenegg BE befindet sich ein Pfirsichhain mit 40 verschiedenen Arten von Weinbergpfirsichen. Für unsere Leserinnen und Leser bietet der Baumschulist eine gelbe und weisse Auslese zum Bestellen an.
 
Projekt
Gartenkind
 
Die Erntezeit ist im vollen Gange. Die Kinder können nun ihr Gemüse nach Hause nehmen oder gleich im Garten verzehren. Sie haben es anfangs Saison gepflanzt und den Sommer hindurch gehegt und gepfegt.
 
Die Top Ten
Jeder Garten kann zum Blütenparadies für Insekten werden. Mit Wild- und Zierstauden, die Nektar und Pollen bieten, kann man das Nahrungsangebot für Bienen und andere Insekten deutlich verbessern.
«Bioterra» Sept./Okt. 2016
Rund 250 Sorten von Wildfrüchten wachsen in der Biobaumschule von Pavel Beco im Toggenburg. Spezialitäten wie Kirschpflaume, Weissholunder, Sorbaronia, Mispel und weitere. Entdecken Sie mit uns diese meist noch unbekannten wilden Früchtchen!
"Planen - Konstruieren - Bauen"
Der Naturgartentag widmet sich in diesem Jahr der Praxis. Verschiedene Spezialisten zeigen ihre Techniken und Projekte auf, wie aus einer Idee ein Grünraum wird.
Blüten zum Träumen
Pfingstrosen können Gärtnerinnen und Gärtner ein Leben lang begleiten. Möglicherweise gelten sie deshalb in China als Symbol für Reichtum und Glück. In Zusammenarbeit mit Bernd Dittrich, Duftgärtnerei Syringa, bieten wir unseren Leserinnen und Lesern eine Auswahl von Päonien für den Garten an.
Kurse in Ihrer Region
30 Bioterra-Regionalgruppen bieten über 240 Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrer Region an. Darunter finden Sie Kurse zu Bio- und Naturgarten, Termine der Setzlings-Märkte sowie Einladungen zu Events und weiteren interessanten Angeboten.
Spätes Blühen
Auch der herbstliche Garten kann mit Blüten aufwarten. Vorausgesetzt, er wird entsprechend belebt. Staudenfachfrau Elisabeth Jacob erklärt, welche Stauden sich besonders gut eignen und worauf es bei der Pflege zu achten gilt.
und ihre Neigung zur Langsamkeit
Randen sind ideal, um sich in Gelassenheit und Entschleunigung zu üben. So wenig Ansprüche sie bei der Pflege haben, so viel Zeit nehmen sie sich zum Wachsen. Aber die Kultur lohnt sich. Zumal es heute wieder zahlreiche Sorten gibt.
"Jardin des Monts"
In den Waadtländeralpen haben Charlotte Landolt-Nardin und ihr Team den einst verlassenen Ort Mont-Dessous wieder zum Leben erweckt. Aus den Kräutern und Blüten ihres biologischen und zertifizierten Betriebes stellen sie Tees, Sirupe, Naturkosmetik, ja sogar Schokolade her. Wir bieten ausgewählte Wohlfühlprodukte von «Jardin des Monts» zum Bestellen an.
Der besondere Weinbergpfirsich
In der Natur-Baumschule von Roland Wenger in Unterlangenegg BE befindet sich ein Pfirsichhain mit 40 verschiedenen Arten von Weinbergpfirsichen. Für unsere Leserinnen und Leser bietet der Baumschulist eine gelbe und weisse Auslese zum Bestellen an.
Gartenkind
Die Erntezeit ist im vollen Gange. Die Kinder können nun ihr Gemüse nach Hause nehmen oder gleich im Garten verzehren. Sie haben es anfangs Saison gepflanzt und den Sommer hindurch gehegt und gepfegt.

Startseite

Über Bioterra
Die Organisation für Bio- und Naturgarten

Bioterra ist die führende Organisation für den Bio- und Naturgarten in der Schweiz.
Wir setzen uns für den biologischen Anbau ein. Unser Engagement gilt der Förderung und dem Erhalt der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt.

Unser Engagement

Mitglied werden
BIOTERRA ABONNIEREN

Werden Sie noch heute Mitglied bei Bioterra und profitieren Sie von diversen Angeboten. Sie erhalten unter anderem 7x jährlich die Zeitschrift «Bioterra» direkt zu Ihnen nach Hause.

Hier anmelden

Gartenberatung
Pflanzenverwendung: Alle Eigenschaften einheimischer Gehölze in der Übersicht.

Die praktische Tabelle zur Verwendung einheimischer Gehölze im Garten jetzt gratis als PDF.

Hier geht's zur Tabelle

Merkblatt Biogarten
STACHELBEEREN UND BEERENSPEZIALITÄTEN

Tipps zu Pflanzung, Pflege und Pflanzenschutz von Maibeeren, Jostabeeren, Stachelbeeren, Heidelbeeren, und vielen mehr

Hier bestellen

Engagement
GARTENKIND

Im Rahmen von praktischen Gartenkursen bepflanzen und pflegen über 80 Kinder ihr eigenes Gartenbeet.

Weiterlesen