Gartenwissen
Kapuzinerkresse
 
Die Kapuzinerkresse eignet sich sehr gut, um auf dem Balkon schnell bunte Farbtupfer zu setzen. Je nach Sorte wachsen die Pflanzen rankend oder buschig. Sowohl Blätter als auch Blüten sind essbar und haben ein kresseähnliches Aroma.
 
Zeitschrift
«Bioterra» April 2015
 
«Bioterra» April 2015 Gedeckter Tisch für Schmetterlinge und Raupen: Gaukelnde Sommervögel sind gern gesehene Gäste im Garten. Damit sie zu Habitués werden, gilt es auch ihre Raupen gut zu bewirten.
 
Spezial Naturgarten
Schön, wild und gestaltet
 
Aktuelle Themen zum Naturgarten haben wir im "Spezial Naturgarten" auf acht Seiten kompakt zusammengetragen.
 
Gartenguide 2015
Events, Märkte, Schaugärten
 
Die beliebte Agenda für Gartenevents, Märkte, Schaugärten, Kurse, Feste.
 
Gartenkurs
Sense: Mähen und Dengeln
 
Jetzt anmelden zu unserem Evergreen am 9. Mai 2015
 
Shop
Pflanzen für Schmetterlinge
 
Ein Leserangebot: Koni Hilpert von der Staudengärtnerei Eulenhof in Möhlin hat 12 wichtige Futterpflanzen für Raupen und Schmetterlinge ausgesucht, die im Bio- und Naturgarten gut gedeihen.
 
Gartenwissen
Hochbeete
 
Sie sind derzeit sehr im Trend. Doch wann überwiegen die Vor- und wann die Nachteile von Hochbeeten? Bioterra-Gartenberater Urs Streuli erklärt, wie man Hochbeete erstellt und einrichtet.
 
Shop
Einheimische Wildstauden
 
Ein Leserangebot: Patricia Willi von der Wildstaudengärtnerei in Eschenbach hat 18 einheimische Wildstauden ausgewählt, die in einem normalen Gartenboden gut gedeihen. Wagen Sie den Mix von Wildstauden und Kultursorten in Ihrem Garten!
 
Gartenwissen
Mit Laufenten gegen Schnecken
 
Schnecken sind für Laufenten eine Delikatesse. Genau das hat Raphael – der Bioterra Hobbygärtner- gesucht.
 
Shop
Langzeit-Dünger
 
Endlich steht den Bio-Gärtnerinnen ein NPK-Langzeitdünger zur Verfügung der einerseits aus nachwachsenden biologischen Rohprodukten (Schafwolle) aus der Schweiz besteht und andererseits in der Schweiz bei einer Sozialfirma (fiwo) hergestellt wird. Zum Einführungsangebot….
 
Kapuzinerkresse
Die Kapuzinerkresse eignet sich sehr gut, um auf dem Balkon schnell bunte Farbtupfer zu setzen. Je nach Sorte wachsen die Pflanzen rankend oder buschig. Sowohl Blätter als auch Blüten sind essbar und haben ein kresseähnliches Aroma.
«Bioterra» April 2015
«Bioterra» April 2015 Gedeckter Tisch für Schmetterlinge und Raupen: Gaukelnde Sommervögel sind gern gesehene Gäste im Garten. Damit sie zu Habitués werden, gilt es auch ihre Raupen gut zu bewirten.
Schön, wild und gestaltet
Aktuelle Themen zum Naturgarten haben wir im "Spezial Naturgarten" auf acht Seiten kompakt zusammengetragen.
Events, Märkte, Schaugärten
Die beliebte Agenda für Gartenevents, Märkte, Schaugärten, Kurse, Feste.
Sense: Mähen und Dengeln
Jetzt anmelden zu unserem Evergreen am 9. Mai 2015
Pflanzen für Schmetterlinge
Ein Leserangebot: Koni Hilpert von der Staudengärtnerei Eulenhof in Möhlin hat 12 wichtige Futterpflanzen für Raupen und Schmetterlinge ausgesucht, die im Bio- und Naturgarten gut gedeihen.
Hochbeete
Sie sind derzeit sehr im Trend. Doch wann überwiegen die Vor- und wann die Nachteile von Hochbeeten? Bioterra-Gartenberater Urs Streuli erklärt, wie man Hochbeete erstellt und einrichtet.
Einheimische Wildstauden
Ein Leserangebot: Patricia Willi von der Wildstaudengärtnerei in Eschenbach hat 18 einheimische Wildstauden ausgewählt, die in einem normalen Gartenboden gut gedeihen. Wagen Sie den Mix von Wildstauden und Kultursorten in Ihrem Garten!
Mit Laufenten gegen Schnecken
Schnecken sind für Laufenten eine Delikatesse. Genau das hat Raphael – der Bioterra Hobbygärtner- gesucht.
Langzeit-Dünger
Endlich steht den Bio-Gärtnerinnen ein NPK-Langzeitdünger zur Verfügung der einerseits aus nachwachsenden biologischen Rohprodukten (Schafwolle) aus der Schweiz besteht und andererseits in der Schweiz bei einer Sozialfirma (fiwo) hergestellt wird. Zum Einführungsangebot….

Startseite

Über Bioterra

Bioterra ist die führende Organisation für den Bio- und Naturgarten in der Schweiz.
Wir setzen uns für den biologischen Anbau ein. Unser Engagement gilt der Förderung und dem Erhalt der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt.

Unser Engagement

Mitglied Werden

Werden Sie noch heute Mitglied bei Bioterra und profitieren Sie von diversen Angeboten. Sie erhalten unter anderem 7x jährlich die Zeitschrift «Bioterra» direkt zu Ihnen nach Hause.

Hier Anmelden

Naturgartenbaubetriebe und Biogärtnereien

Sie möchten Ihren Garten naturnah gestalten und benötigen dazu fachmännische Hilfe,
oder Sie sind auf der Suche nach biologisch angebauten Pflanzen.

Zu den Betrieben

Shop

Themen dieses Standardwerks: Bodenfruchtbarkeit, Kompost, Düngung, Mischkultur, natürlicher Pflanzenschutz wie auch der Gemüse-, Kräuter-, Blumen-, Obst- und Beerengarten.

Hier bestellen

Unklarheiten?

Hier beantworten wir die wichtigsten Änderungen der neuen Website.
Besonders das LOGIN / REGISTRIEREN wurde für Sie erweitert. Erfahren Sie mehr über Ihr Login und Ihren persönlichen Bereich "MY BIOTERRA".

Weiterlesen

Gartenwissen

Fragen rund um den Bio- und Naturgarten? Stöbern Sie in den Gartenwissen-Artikeln und erweitern Sie Ihr Gartenwissen.

Zum Gartenwissen